Farbe – eine feste Größe?

Schreibe einen Kommentar
farbsehen

Welche Farbe hat die Jacke? Weiß? Grau? Das Farbspiel – in einer Zeitschrift entdeckt – zeigt ganz wunderbar wie Farbe sich verändern kann und wie wichtig es bei der Farbgestaltung ist, Farbe in unterschiedlichen Lichtsituationen zu betrachten. Nicht nur, daß sich Farben im Schatten anders zeigen als im Licht: Bestimmte Farbtöne entwickeln nur im Licht ihre wirkliche Strahlkraft wie warme Gelb- und Rotnuancen. Kühlere sowie verhülltere Gelbtöne kann man durchaus auch im Schatten verwenden. Blautöne hingegen wirken im Schatten sehr gut, manche Blaunuancen entfalten sogar erst ihre volle Intensität im Schatten wie z.B. das tiefe Ultramarinblau.

Simone Ferrari

Die Autorin

Simone Ferrari arbeitet als Innenarchitektin und Referentin im Themenfeld Farbe und Farbgestaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.