Alle Artikel in: farbgedanken

Die richtige Lösung

Schreibe einen Kommentar
farbgedanken

„Es stellt sich in diesem Zusammenhang immer wieder die Frage nach der „richtigen“ Lösung. Die „richtige“ Lösung ist immer nur jene, die man die künstlerische im Unterschied zur rezeptiven Lösung nennen könnte. Die künstlerisch „richtige“ Lösung wird gefunden, indem man am richtigen Ort, zur richtigen Zeit das richtige macht.“ Uwe Jahnke, Fritz Fuchs, Heiner Nienhaus

Farbe in ihrer architektonischen Dimension

Schreibe einen Kommentar
farbgedanken

„Farbe trägt dazu bei, die architektonischen Dimensionen in ihrer Empfindsamkeit, ihrem poetischen Klang und ihrer Stimmigkeit zu bereichern. Ihre funktionale Präsenz wird durch die Farbe zum Psychologischen, Menschlichen hin wesentlich erweitert. In jeder Begegnung mit einem Bauwerk ist Farbe involviert. Zur Proportion, Materialstruktur und Oberflächenwirkung wird die Farbe wahrgenommen und engagiert den Betrachter, Nutzer im emotionalen Bereich.“ Fritz Fuchs, Brief an Günther Behnisch

1000 Möglichkeiten für Materialien

Schreibe einen Kommentar
farbgedanken

„Materialien klingen zusammen und kommen zum strahlen, und in dieser Materialkomposition entsteht etwas Einmaliges. Materialien sind unendlich – nehmen Sie einen Stein, und diesen einen Stein können Sie sägen, schleifen, bohren, spalten und polieren, er wird immer wieder anders sein. Und nehmen Sie diesen Stein in ganz kleinen Mengen oder in riesigen Mengen, er wird wieder anders. Und dann halten Sie ihn ins Licht, er wird noch mal anders. Bereits ein Material hat schon tausend […]

interaction of color

Schreibe einen Kommentar
farbgedanken

„Farbe ist nicht einfach da, ist nicht ein für allemal eindeutig gegeben, ist nicht etwas selbstverständliches, worüber nachzudenken nicht lohnt, sondern Farbe lebt, bewegt sich und bewegt agiert, hängt ab und macht abhängig, wirkt, ist mächtig, kann sowohl dienen als überwältigen.“ Josef Albers in „interaction of color“