Alle Artikel in: farbsehen

WEISS

Schreibe einen Kommentar
farbsehen

Die Farbe WEISS in der Architektur „WEISS, die Nichtfarbe“ Goethe „WEISS ist die Summe aller Farben“ Newton „WEISS ist die Farbe des grossen Schweigens“ Kandinsky „WEISS ist nicht so sehr eine Farbe als vielmehr die sichtbare Abwesenheit jeglicher Farbe und gleichzeitig auch die Vereinigung sämtlicher Farben.“ Melville „Mir ist jede Farbe in der Architektur recht, wenn sie nur WEISS ist.“ Max Bill WEISS verlangt nach Perfektion der Oberfläche, es „verzeiht“ nichts wie hier im ersten […]

Farbe – eine feste Größe?

Schreibe einen Kommentar
farbsehen

Welche Farbe hat die Jacke? Weiß? Grau? Das Farbspiel – in einer Zeitschrift entdeckt – zeigt ganz wunderbar wie Farbe sich verändern kann und wie wichtig es bei der Farbgestaltung ist, Farbe in unterschiedlichen Lichtsituationen zu betrachten. Nicht nur, daß sich Farben im Schatten anders zeigen als im Licht: Bestimmte Farbtöne entwickeln nur im Licht ihre wirkliche Strahlkraft wie warme Gelb- und Rotnuancen. Kühlere sowie verhülltere Gelbtöne kann man durchaus auch im Schatten verwenden. Blautöne […]

Farbe eine feste Größe?

Schreibe einen Kommentar
farbsehen

Es war einmal ein dunkles Grün…Die Farbtonstabilität hängt von der Zusammensetzung der Beschichtungsstoffe ab. Die Stabilität der verwendeten Pigmente und Bindemittel ist hier von entscheidender Bedeutung. Organische und anorganische Pigmente verhalten sich sehr unterschiedlich bezüglich Lichtechtheit und Intensität. Anorganische Pigmente sind lichtechter als organische Pigmente, dafür weniger farbintensiv. Organische Pigmente sind zwar farbintensiver, dafür weniger stabil. Die Farbtonbeständigkeit z.B. von Fassadenfarben ist im BFS-Merkblatt Nr. 26 „Farbveränderungen von Beschichtungen im Außenbereich“ klassifiziert. Hierbei werden Fassadenfarben […]

Welcher Farbfächer ist der Richtige?

Schreibe einen Kommentar
farbsehen

Diese Frage wird mir oft in Farbseminaren und Farbworkshops gestellt. Ich möchte ein Beispiel aus meiner Farbberatung anführen: Für das Schlossmuseum Darmstadt wurde ich mit der Erstellung eines Farbkonzeptes beauftragt. Es ging nicht nur um die Festlegung der Wandtöne, sondern vor allem um die Farbigkeit der Ausstellungsvitrinen und der Empfangstheke mit Museumsshop. In einen der ersten Gespräche (der Schreiner stand noch nicht fest) fiel die Wahl schnell und einstimmig auf einen feinen, verhüllten Grünton aus […]

Farbe – Als Volumen oder Fläche in der Architektur?

Schreibe einen Kommentar
farbsehen

Folgt Farbe der Architektur? Betont Farbe das Volumen? Bislang habe ich Farbe dreidimensional in der Architektur gedacht und nicht flächig. Hier im Treppenhaus und auch in der Mensa am Bauhaus Dessau wurde Farbe flächig eingesetzt und folgt nur in Teilen dem Volumen wie am Beispiel der Träger zu sehen ist. Die Farbe wurde nicht vollständig um den Träger gelegt sondern sie ist nur an den Seiten zu sehen. Die Trägerunterseite bleibt weiß. Für mich eine neue […]

Farberleben – Einflussfaktoren in der Farbgestaltung

Schreibe einen Kommentar
farbsehen

Farbgestaltung führt immer zu einem Farberleben, das von Menschen sehr individuell wahrgenommen wird. Es handelt sich dabei um einen vielschichtigen Bewertungsprozess. Die Farbwirkung hängt nicht zuletzt von der persönlichen Neugier oder Gleichgültigkeit des Betrachters und seiner intelektuellen und emotionalen Verarbeitung ab. Es spielt bei der Bewertung von Farbe eine entscheidende Rolle in welchem kulturellen Kontext der Betrachter aufgewachsen ist, welche  Vorerfahrungen er hat, welches persönliches Verhältnis er zur Farbe entwickelt hat. Auch ist das Farberleben […]

Farbig aber nicht bunt – Kopenhagen

Schreibe einen Kommentar
farbsehen
Fassadengestaltung in Kopenhagen

Ungewöhnliche Grüntöne, verhüllte Blau-  sowie Sand- und Weißtöne in vielfältigen Nuancen, kombiniert mit dunklen Fensterrahmen: lebendig und dennoch harmonisch wirkten auf mich die Fassaden in Kopenhagen. Es gibt unglaublich viele Farbkombinationen zu entdecken die eher zurückhaltend sind und dennoch kräftig. Die zurückgenommene Buntheit verbindet die unterschiedlichen Farben miteinander. Wie wohltuend….

BLAU – die Farbe des Himmels

Schreibe einen Kommentar
farbsehen
Marc Chagall - die Farbe Blau. Beobachtungen der Innenarchitektin Simone Ferrari

Heute habe ich mir in St . Stephan/ Mainz die Chagall Fenster angeschaut. Mit dem blauen Grundton der Fenster wollte Chagall eine Ahnung vermitteln von dem, was Mysterium ist. Blau in seinen vielfältig abgestuften Nuancen steht für das Geheimnis des unsichtbaren Gottes . Der ganze Kirchenraum ist durch die Fenster auf beeindruckende Weise in eine blaue Lichtstimmung getaucht, zart aber wahrnehmbar. Faszinierend fande ich von Außen aus dem Kreuzgang heraus durch das halb geöffnete Portal […]

24.06.2015 Ausstellungseröffnung Darmstadt Georges Rousse

Schreibe einen Kommentar
farbsehen
Georges Rousse: Beobachtungen zu Farbe und Materialität im Raum von Innenarchitektin Simone Ferrari

Im Rahmen der Darmstädter Tage der Fotografie wurde die Ausstellung von Georges Rousse in Kooperation mit dem hessischen Landesmuseum Darmstadt eröffnet. Schon lange faszinieren mich die Arbeiten von ihm. Er spielt mit Farbe, Form und Struktur in leeren, oft auch verlassenen Räumen. Erst durch einen ganz bestimmten Standpunkt im Raum wird die Form in ihrer Ganzheit sichtbar. …“Der Künstler wählt mit Vorliebe einfache geometrische Formen, den Kreis, das Quadrat, Symbole ohne immanenten Gehalt, und läßt […]