Farbe – Als Volumen oder Fläche in der Architektur?

Schreibe einen Kommentar
farbsehen
Farbkonzept Volumen oder Fläche

Folgt Farbe der Architektur? Betont Farbe das Volumen? Bislang habe ich Farbe dreidimensional in der Architektur gedacht und nicht flächig. Hier im Treppenhaus und auch in der Mensa am Bauhaus Dessau wurde Farbe flächig eingesetzt und folgt nur in Teilen dem Volumen wie am Beispiel der Träger zu sehen ist. Die Farbe wurde nicht vollständig um den Träger gelegt sondern sie ist nur an den Seiten zu sehen. Die Trägerunterseite bleibt weiß. Für mich eine neue und interessante Sichtweise des Herangehens, stellte ich überrascht fest – als ich dort im Raum stand – obwohl ich mir natürlich die folgenden Fragen bei der Entwicklung eines neuen Farbkonzepts immer stelle: Farbe im Raum – will ich mit Farbe unterstützen? Verbinden? Betonen? Verzerren? Isolieren? Interpretieren?

Simone Ferrari

Die Autorin

Simone Ferrari arbeitet als Innenarchitektin und Referentin im Themenfeld Farbe und Farbgestaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *